Paradox Archiv

!

Übersichtstabelle - Corel Paradox 10 und 11 - Versionen im Vergleich


Zusammenfassung:

Corel Paradox Datenbank ab Version 10 (10.0.0.990 ) bis zum aktuellen Paradox 11 (11.0.0.676) sind im Umfang und Funktionen identisch. Aktualisiert wurden lediglich Versionsnummern und Kompatibilität zum jeweils aktuellen Corel WordPerfect Office Professional (2002 bis X8) und den jeweils aktuellen Microsoft Betriebssystemen,
derzeit Windows 10 / 8.1 / 7. ObjectPAL-Help Dateien enthalten ab v.11.0.0.300 einige Korrekturen.

Seite als PDF-Dokument anzeigen  Übersichtstabelle mit den Einzelheiten als PDF-Dokument anzeigen

Paradox 7 - Probleme mit dem Windows 10 Creators-Update (Build 1703)

  1. FAQ: Die Paradox 7 und Paradox 7 Runtime starten nach dem Windows 10 Creators-Update (Build 1703) nicht mehr     

    Antwort:
      Seit dem Release des Windows 10 Creators-Update kommt es bei Paradox 7 und auch bei der Paradox 7 Runtime vermehrt zu Startproblemen. Der Starbildschirm erscheint nur sehr kurz und danach geschieht nichts mehr. Wird das Windows 10 Creators-Update wieder deinstalliert, und Windows auf der vorigen Zustand zurück gesetzt, funktioniert Paradox 7 wieder ohne Probleme.

    In einigen Userforen wird berichtet, dass die Ursache vermutlich in der Tatsache liegt, dass unter Windows 10 (1703) einige alte Technologien, die heute als Unsicher gelten, stark verändert oder gar entfernt wurden. Dies betrifft auch den Borland Database Desktop (dbd32.exe) von Paradox 7, der nun nicht mehr geladen wird.

    Mögliche Lösungsansätze:
    - Paradox 7 auf einem Rechner mit Windows 7 oder 8.x verwenden
    - alternativ Paradox 7 in einer Virtuellen Umgebung mit Windows 7 oder 8.x unter Windows 10 verwenden
    - oder ein Update von Paradox 7 auf Paradox 11 English für den Betrieb unter Windows 10 durchführen

    Links mit weiteren Informationen: 
    Microsoft Windows Forum  Externer Link 
    Superuser-Forum  Externer Link 


     Copyright © Hornung GbR 2006-2017 / FAQs aktualisiert:09.08.2017

Paradox FAQs & Antworten

 

Häufige Fragen & Antworten zu Paradox

  1. FAQ:   Kann Paradox 9, 10 und 11 unter Windows 7 installiert werden?

    Antwort:
      Ja, Windows 7 kommt mit Paradox 11 und den früheren 32-bit Versionen von Paradox gut zurecht. Nach Erscheinen von Windows 7, ergab die Installation von Paradox 11 erfreuliche Ergebnisse. Während und auch nach der Installation von Paradox 11 gab es keinerlei Fehlermeldungen, die unter Windows Vista so nervend waren. Dies zeigt wieder einmal mehr, dass die Probleme von Paradox beim Einsatz unter Windows Vista ein hausgemachtes Problem aus dem Hause Microsoft war. Auch in den folgenden Ausgaben von Windows 7 wurden die Ergebnisse durch viele Paradox-Benutzer bestätigt. Zu dem hat Corel auf gelegentliche Druckprobleme von Paradox 11 (X5 - Release 11.0.0.676) unter Windows reagiert und einen Hotfix-1 für Paradox und auch für die entsprechende Paradox 11 Runtime (X5 - Release 11.0.0.676) zur Verfügung gestellt. 
    Links mit weiteren Informationen:  
    Prestwood IT  Externer Link 

     
  2. FAQ:  Kann Paradox 9, 10 und 11 unter Windows 64-bit installiert werden?

    Antwort:
       Ja, unter Windows XP 64-bit und Windows 7 64-bit. Eine Installation unter Windows Vista ist nicht empfehlenswert! Paradox ist ein 32-bit Programm. Windows 7 64-bit beherrscht den Umgang mit 32-bit Programmen. Paradox 32-bit Versionen gibt es ab Borland Paradox 7 und Corel Paradox 8.
    Links mit weiteren Informationen:   
    Prestwood IT Externer Link  
    Paradox 9 unter Windows 7 (64-bit) Externer Link 

     
  3. FAQ: Ist eine Installation von Paradox 11 unter Windows Vista zu empfehlen?     

    Antwort: Eine Installation von Paradox 9, 10 und 11 unter Windows Vista ist möglich, aber nicht unbedingt empfehlungswert. Wenn die Möglichkeit besteht, ist es besser auf die Betriebssysteme Windows XP oder Windows 7 auszuweichen. Informationen unter folgenden Links können für die Installation von Paradox unter Windows 7 sehr hilfreich sein. 
    Links mit weiteren Informationen: 
    Prestwood IT -  Getting Started with Paradox 10 / 11 on Vista Externer Link 
    Prestwood IT -  Paradox X4 and Vista Externer Link 
    Prestwood IT -  Install Paradox 9 on Vista Externer Link 

       
  4. FAQ:  Nach der Installation des Service Pack 2 in Paradox 11 (11.0.0.411) wird das Arbeitsverzeichnis (work directory) bei jedem Windowsstart zurückgesetzt.

    Antwort:   Service Pack 2 installiert das Programm "PdxRegCl.exe". Dieses setzt beim nächsten Windowsstart
    geänderte Grundeinstellungen in Paradox zurück, u.a. auch das Arbeitsverzeichnis. Eine Deaktivierung von "PdxRegCl.exe" im Autostartordner ("Run") der Registry oder in den Windows-Start-Einstellungen behebt dieses Problem. Zu den Windows Starteinstellungen gelangt man: "Start" -> "Ausführen" -> "msconfig" eingeben -> "Systemstart" -> Kästchen vor "PdxRegCl.exe" deaktivieren. Siehe auch die Anleitung der Corel Knowledge Base. 
    PdxRegCl.exe ist auch standardmäßig in der aktuellen Paradox Version vom Corel WP Office X5 Professional aktiviert.
    Links mit weiteren Informationen:
    Corel Knowledge Base Externer Link 
    Prestwood IT Externer Link  weitere Informationen und Tipps zur Problemlösung.  

    Hinweis:
    Vor Durchführung von Änderungen in der Windows Registry oder den Windows-Starteinstellungen
    empfehlen wir eine Daten- oder gar Systemsicherung durchzuführen!


       
  5. FAQ:  Welche allgemeine Spezifikationen und Begrenzungen (Limits) gibt es beim Einsatz von Paradox und der BDE?

    Link zu den Limits und Spezifikationen :
    Paradox Community Externer Link 

     

 


Copyright © Hornung GbR 2006-2012 / FAQs aktualisiert: 10.03.2012

Paradox Resources - Webseiten, Foren, Newsgroups und Downloads


Webseiten und Foren zu Paradox Datenbank

 

Newsgroups

 

Downloads

 


Copyright © Hornung GbR 2006-2012 / Artikel aktualisiert: 10.03.2012